[ SPEAKER der SOPHIST DAYS 2019 ]

Neil Maiden
Cass Business School - Professor of Digital Creativity

Neil Maiden is Professor of Digital Creativity at the Cass Business School of City University London. His current research interests include uses of artificial intelligence to augment human creativity and enhancing design methods and tools to generate more creative solutions.

He is and has been a principal and co-investigator on numerous EPSRC- and EU-funded research projects with a total value of £35million. He has published over 220 peer-reviewed papers in academic journals, conferences and workshops proceedings. He was Program Chair for the 12th IEEE International Conference on Requirements Engineering in Kyoto in 2004, and Editor of the IEEE Software’s Requirements column from 2005-2013. His details are available at https://www.city.ac.uk/people/academics/neil-maiden.

Dirk Kuprat
DFS - Deutsche Flugsicherung GmbH

Dirk Kuprat begann seine Ausbildung 1987 bei der damaligen Bundesanstalt für Flugsicherung (BFS). Nach der Ausbildung in München und Langen arbeitete er im Tower und in der Anflugkontrolle in Frankfurt.

Mit Beginn der Privatisierung 1993 übernahm er bei der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS GmbH) diverse Aufgaben im Bereich Anforderungsmanagement. Seine Hauptaufgaben bestanden in dem spezifizieren von Anforderungen für Tower- und später auch für Centersysteme. Zudem war er verantwortlich für die Erstellung von Betreiberkonzepte und Sicherheitsbewertungen.

Heute ist er Head of Operational Requirements im Bereich Center. Seine Mitarbeiter spezifizieren die betrieblichen Anforderungen an bestehende und zukünftige Air Traffic Management Systeme der vier Kontrollzentralen. Zusätzlich erstellen sie vorab Betreiberkonzepte und führen während der SW-Entwicklungsphase Validierungen durch. Die DFS GmbH war einer der ersten Kunden von SOPHIST und hat das Thema Requirements-Engineering im komplexen und sicherheitsrelevanten Umfeld der Flugsicherung eingeführt.

Peter Holzer
Berater und Vortragsredner

Peter Holzers Karriere hätte sich kaum bilderbuchhafter entfalten können: Schon während seines Studiums liebte er das Internationale, studierte Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik zwischen deutschen Weinbergen in Oestrich-Winkel, in Neuseeland sowie in der „Windy City“ Chicago.

Im Anschluss verantwortete er bereits mit 24 Jahren den Vertrieb eines Private Equity Fonds und verzwanzigfachte dessen Umsatz innerhalb von weniger als 5 Jahren. Finanzieller Erfolg? Keine Frage! Die Karriereleiter? Weiter steil nach oben. Bis eines Tages alles in sich zusammenbrach.
Mitten auf dem Höhenflug seines Erfolgs überraschte Peter Holzer eine plötzliche Krebs-Erkrankung. Der Tumor bedrohte nicht nur sein Leben, sondern auch seine Stimme. Mit der Aussicht vor Augen, seine Stimme vollends zu verlieren, fasste Holzer den Mut, einen kompletten Neustart zu wagen.

Heute ist er seit rund zwei Jahrzehnten unternehmerisch aktiv. Der Finanzbranche hat er den Rücken gekehrt und widmet sich nun mit ganzer Aufmerksamkeit seiner Mission, Menschen und Unternehmen eine mutige Stimme zu verleihen. Konkret sind dies:

- Führungskräfte, die ihre Wirksamkeit erhöhen wollen,
- Organisationen, die ihre Zukunftsfähigkeit sichern wollen, oder
- Veränderungsvorhaben, die erfolgreich umgesetzt werden sollen.

Wenn er nicht gerade als Berater und Vortragsredner im Einsatz ist, engagiert er sich als Sparringspartner für die Studenten an seiner Alma Mater, der EBS Universität oder kümmert sich um den Arnd Schikowsky Award, den er im Gedenken an einen verstorbenen Freund und Kommilitonen ins Leben gerufen hat. Damit unterstützt er Studenten der Hochschule bei ihrem Auslandsstudium.

Privat lebt er mit Frau, Sohn und Hund vor den Toren Kölns – und genießt es, mit ihnen in seiner Freizeit andere Länder und Kulturen zu erkunden.

www.peterholzer.com

Chris Rupp
SOPHIST GmbH

OberSOPHISTin (formal: Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin), Chefberaterin, Coach und Trainerin.

In 20 Jahren Berufstätigkeit sammelt sich so einiges an ... ein Unternehmen ...6 Bücher ...40 Mitarbeiter ...ungezählte Artikel und Vorträge... und unheimlich viel Erfahrung. Meine Leidenschaft für die Projektberatung ist vermutlich Schuld daran, dass ich bis heute nicht „nur“ manage, verwalte und Menschen fördere, sondern auch ganz nah am Kunden dran bin, in Projekten maßgeblich mitarbeite. Vielleicht aber auch das Talent, die richtigen Mitarbeiter um mich zu scharen. Gute Ideen so umzusetzen, dass Entwickler, Vertragspartner, direkt und indirekt betroffene Anwender das Gefühl haben, ein intelligentes, durchdachtes und nutzbringendes Produkt vor sich zu haben, ist die Vision die mich dabei antreibt.

Jörn Duensing
Linde Material Handling GmbH

Carsten Pflug
SOPHIST GmbH

SOPHIST Berater, Coach und Trainer

" Seit 2002 bin ich Berater und Trainer bei der SOPHIST GmbH. In zahlreichen Projekten unterstütze ich die Kunden bei der Erhebung, Dokumentation und dem Prüfen von Anforderungen. Ich übernehme also für unsere Kunden die Rolle des Requirements-Engineers oder speziell für agil durchgeführte Projekte die des Product Owners. Ich coache und schule die Mitarbeiter unserer Kunden in den unterschiedlichen Themen des Requirements-Engineering und -Management, Geschäftsprozessanalyse, objektorientierter Analyse aber auch in agilen und klassischen Vorgehensweisen bei der Systementwicklung. Zu meinen Spezialgebieten zählen vor allem modellbasierte Dokumentationstechniken, die Etablierung und Verbesserung von Requirements-Management-Methoden und die enge Verzahnung von Analyse und Design in der Systementwicklung."

Ralf Schröder
Continental Teves AG & Co. oHG

Daniela Fenzel
SOPHIST GmbH

SOPHIST Beraterin & Trainerin

" Ich bin Beraterin für Requirements-Engineering bei den SOPHISTen. Meine Erfahrungen aus einem sozial- und geisteswissenschaftlichen Studium helfen mir bei meiner täglichen Arbeit, mich schnell in neue Projekte einzuarbeiten, um unsere Kunden bei der Erhebung, Dokumentation, Prüfung und Verwaltung von Anforderungen tatkräftig zu unterstützen."

Stefan Queins
SOPHIST GmbH

SOPHIST Berater, Coach und Trainer

" Ich habe nach dem Studium der Informatik in meiner Promotion untersucht, wie sich das Anwendungsfeld einer Problemstellung bei der Anpassung eines Entwicklungsprozesses ausnutzen lässt. Diese Themen kann ich in meiner Tätigkeit als Berater fortsetzen, da sich ein Teil meiner Arbeit mit der Entwicklung und Einführung von angepassten, meist agilen, Vorgehensmodellen in Entwicklungsprojekten beschäftigt. Gerade der Einsatz modellbasierter Methoden und Notationen in den Bereichen der Analyse und Architektur hat sich in den letzten Jahren durch die Betrachtung des Systems Engineering immer mehr in den Vordergrund gedrängt.
Viel Spaß macht es mir, in Trainings mein in der Praxis gesammeltes Wissen zu kommunizieren. Mein Interesse an der praxisnahen Forschung habe ich auch nach meiner Promotion nicht verloren und setze die dort entwickelten Ergebnisse gewinnbringend in meinen Projekten ein."

Kristina Schöne
SOPHIST GmbH

SOPHIST Beraterin und Trainerin

" Nachdem mein bisheriger Arbeitsschwerpunkt sehr interkulturell und linguistisch geprägt war, profitiere ich nun als Berater bei SOPHIST von meinem Studium sowie Arbeitserfahrungen im In- und Ausland. Mein Studium der Linguistik legte feste Grundlagen z. B. in den Bereichen Kommunikationsmodelle, Semantik und Syntax. Meine Tätigkeiten in London, Großbritannien und Tampere, Finnland haben mich im Umgang und der Zusammenarbeit mit Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen sensibilisiert. Ein hohes, durch Theorie und Praxis gefestigtes Sprachgefühl, das für die natürlichsprachliche Anforderungserhebung unerlässlich ist, setze ich nun in verschiedenen Projekten im agilen oder klassischen Umfeld als auch in Trainings ein."

Thomas Neumann
SICK AG

Veronika Kotrba
sinnvollFÜHREN

Dr. Ralph Miarka
sinnvollFÜHREN

Karsten Kortschack
ZF Passive Safety Systems

Sie haben noch Fragen?

Bei Fragen zu den SOPHIST DAYS 2018 oder zu unseren Veranstaltungen generell stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner:

marketing[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 9000

Konzept

Eine sponsorenfreie Fachkonferenz mit einmaligen Konzept.

SOPHIST DAYS 2019

Die Planungsphase ist schon im vollen Gange.

Archiv

Sie möchten mehr über bereits vergangene SOPHIST DAYS erfahren?

Copyright 2018

SOPHIST GmbH

Sie benötigen weitere Informationen?

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich direkt an den richtigen Ansprechpartner durchstellen.

Tel:      +49 (0)9 11 40 90 00

E-Mail: heureka[at]sophist[dot]de

Unsere Bürozeiten sind:        Montag bis Donnerstag:                         Freitag:
                                              08:00 - 12:00 Uhr                                    08:00 - 12:00 Uhr
                                              13:00 - 18:00 Uhr                                    13:00 - 17:00 Uhr



Natürlich können sie auch gerne direkt per E-Mail diverse Abteilungen erreichen:

Rund um das Thema Trainings:

training[at]sophist[dot]de

 



Rund um das Thema Projekt- und Beratungstätigkeiten

vertrieb[at]sophist[dot]de

 



Rund um unsere Stellenangebote und Ihren Karrierechancen bei SOPHIST

DeineZukunft[at]sophist[dot]de


 

Zu Events und Marketing sowie unseren Publikationen

marketing[at]sophist[dot]de


 

Unser Impressum finden Sie hier:

Impressum

Datenschutz & Co