SOPHIST > Trainings > Inhouse Trainings > Requirements Engineering in der Praxis: Anforderungen mit Prosa und Modellen clever erheben und dokumentieren

Inhouse Training

Requirements-Engineering in der Praxis
Anforderungen mit Prosa und Modellen clever erheben und dokumentieren

Trainingsbeschreibung

Dieses Training vermittelt Ihnen ein in der Praxis vielfach bewährtes Vorgehen für Ihr Analyseprojekt. Dazu zeigen Ihnen RE-Experten, wie Sie Ihre Anforderungen ermitteln und dokumentieren können. Hierbei kommen die in vielen Projekten eingesetzten Techniken und Methoden z.B. Requirements-Templates, Use-Cases und SOPHIST-REgelwerk zum Einsatz. Zwei Tage mit vielen praktischen Übungen vermitteln nicht nur den theoretischen Hintergrund, sondern befähigen Sie in Ihren Projekten mit der Anforderungsanalyse gleich durchzustarten.

Lernziele:

- Anwendung sprachlicher Methoden, um natürlichsprachliche Anforderungen eindeutig,   vollständig, widerspruchsfrei und verständlich zu formulieren.
- Kenntnis der Qualitätsmerkmale, die Sie bei der Erstellung von natürlichsprachlichen   Anforderungen berücksichtigen sollten.
- Kenntnisse der wichtigsten Ermittlungsmethoden für Anforderungen.
- Kenntnisse über die unbedingt benötigten Eckpfeiler der Anforderungsanalyse
  wie zum Beispiel die Kontextabgrenzung.
- Kenntnisse diverser Methoden zur Analyse und Dokumentation von Anforderungen.

In diesem Training werden folgende Fragen beantwortet:

- Was sind Anforderungen und warum sind sie so wichtig?
- Was sind typische Stolperfallen in der Anforderungsanalyse?
- Wie können Anforderungen geschickt erhoben werden?
- Wie erhält man konsistente, vollständige Anforderungen?
- Wie gestaltet man die Anforderungsdokumentation?
- Wie setzt man Requirements-Templates sinnvoll ein?
- Was sollte man über die NLP-Ansätze für Anforderungen wissen?
- Wie führt man ein Stakeholder-Relationship-Management durch?
- Wie werden Modelle in der Anforderungsanalyse eingesetzt und wo sind die Schnittstellen zu   den natürlichsprachlichen Anforderungen? 

Einzigartiger Vorteil:

Sie können die Techniken der Anforderungsanalyse gezielt in Ihrem Projekt einsetzen.



Buchungscode: RE

Teilnehmerzahl: max 12 Personen
Dauer: 2 Tage

Kosten:
auf Anfrage
alle Preise exkl. Umsatzsteuer

 

 

Anmeldung

... oder möchten Sie lieber persönlich mit uns sprechen?
Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zu unseren Trainings:
Von der Organisation und Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung.

E-Mail:
vertrieb@remove-this.sophist.de
Tel:
+49 (0)9 11 40 90 00

Zusätzliche Informationen

Benötigtes Vorwissen: keines

Zielgruppe: Analytiker, Architekten, Fachabteilung, Prozessverantwortliche, QM-Mitarbeiter, Teamleiter, Tester, Business-Analysten

Methoden: Diskussion, Präsentation, Workshop

Anmerkung:
Dieses Training gibt es auch als offenes Seminar!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen.
Einverstanden!