SOPHIST > Trainings > Inhouse Trainings > Requirements Engineering und Management mit DOORS®

Inhouse Training

Requirements-Engineering und -Management mit DOORS®

Trainingsbeschreibung

Um wirklich gute Anforderungen zu generieren, brauchen Sie ein geeignetes Tool und methodisches Know-how. In diesem Training bringen wir diese beiden Welten zusammen. Welche wesentlichen methodischen Gesichtspunkte des Requirements-Engineerings und -Managements sind notwendig, um den Tooleinsatz erfolgreicher zu gestalten? In diesem Training erhalten Sie Antwort darauf.
Eingangs werden die wesentlichen methodischen Gesichtspunkte des Requirements-Engineering und -Managements beleuchtet, um mit Methodenkenntnis den Tooleinsatz erfolgreicher zu gestalten.
Dann bildet, nach der Vermittlung der wesentlichen Grundlagen zur Bedienung von DOORS®, ein Workshop die Brücke zwischen den methodischen Grundsätzen und deren Abbildung im Tool.

Lernziele:

- Techniken, um Anforderungen zu erheben und eindeutig, vollständig, widerspruchsfrei und
   verständlich abzubilden (Stakeholderanalyse, Use-Case-Analyse, natürlichsprachliche Methode, ..).
- Kenntnis der Qualitätsmerkmale, die Sie bei der Erstellung von Anforderungen berücksichtigen
   sollen.
- Techniken und Kriterien zur Verwaltung von Anforderungen.
- Verwalten von Anforderungen in DOORS®.
- Die Umsetzung der Ziele professionellen Requirements-Engineerings und -Managements in DOORS®.

In diesem Training werden folgende Fragen beantwortet:

- Wie beherrsche ich die Komplexität bei der Erstellung konsistenter, vollständiger Anforderungen?
- Wie erarbeite ich eine zielgruppengerechte und standardkonforme Anforderungsdokumentation?
- Wie kann ich DOORS® auf mein Projekt zuschneiden?
- Wie unterstützen mich Requirements-Management-Methoden und DOORS®, um das
   Anforderungschaos zu umgehen?
- Welche Maßnahmen hinsichtlich Qualitätsverbesserung und -sicherung bietet mir DOORS®?
- Wie realisiere ich Traceability in DOORS®?
- Wie unterstützt mich DOORS® in der Verwaltung des gesamten Lebenszyklus meiner
   Anforderungen?
- Kann ich Testfälle in DOORS® abbilden?

Einzigartiger Vorteil:

In diesem Training lernen Sie, wie gut Anforderungen geschrieben werden und vor allem wie Sie am besten mit einer großen Masse an Anforderungen in einem speziellen RM-Tool umgehen.

Buchungscode: RE/RM-DOORS

Teilnehmerzahl: max 12 Personen
Dauer: 2 Tage

Kosten:
auf Anfrage
alle Preise exkl. Umsatzsteuer

 

 

Anmeldung

... oder möchten Sie lieber persönlich mit uns sprechen?
Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zu unseren Trainings:
Von der Organisation und Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung.

E-Mail:
vertrieb@remove-this.sophist.de
Tel:
+49 (0)9 11 40 90 00

Zusätzliche Informationen

Benötigtes Vorwissen: keines

Zielgruppe:
Analytiker, Architekten, Entwickler, Fachabteilung, Projektmanager, QM-Mitarbeiter, Teamleiter, Tester, Business-Analysten

Methoden:
Diskussion, Präsentation, Workshop mit DOORS

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen.
Einverstanden!