SOPHIST > Trainings > Offene Trainings > Agiles RE - Vom Stakeholder zum Backlog

Offenes Training

Agiles RE (Requirements-Engineering) - vom Stakeholder zum Backlog

Trainingsbeschreibung

Agiles RE - Vom Stakeholder zum Backlog

Im Rahmen dieses Trainings lernen Sie alle notwendigen Techniken kennen, um im agilen Umfeld professionell die Wünsche und Arbeitsaufträge von Stakeholdern zu erheben, zu dokumentieren, zu prüfen,  abzustimmen und zu verwalten. Erhalten Sie Einblicke in die Praxis und lernen Sie einen Weg kennen, agile Methoden an die Rahmenbedingungen Ihres Projekts anzupassen und anzuwenden.Unsere RE-Experten vermitteln Ihnen die Qualifikationen, die ein guter Product-Owner oder Analyst mitbringen sollte, um effizient zu agieren und die relevanten Informationen an das Entwicklungsteam kommunizieren zu können. Sie lernen gängige Dokumentationsformen und Artefakte für agile Anforderungen kennen. In praktischen Übungen werden Sie Techniken erlernen und anwenden, ein Product-Backlog aufzubauen, User-Storys zu schneiden, Product-Backlog-Items zu priorisieren und Backlog Grooming durchzuführen. Informationen zur Toolunterstützung runden den Bereich der Dokumentation ab. Außerdem wird auf Projektmanagementaspekte wie agile Metriken und Releaseplanung eingegangen.

Lernziele:

- Sie kennen die verbreiteten agilen Vorgehensmodelle und Techniken.
- Sie kennen Rollen und deren Aufgabenbereiche in agilen Prozessen.   
- Sie kennen Möglichkeiten, agiles Vorgehen mit traditionellen Vorgehensweisen zu kombinieren.
- Sie kennen die essentiellen Techniken für agiles Requirements-Engineering und
  -Management (Ermittlung, Dokumentation, Prüfung und Verwaltung von  Anforderungen).
- Sie kennen die Möglichkeiten, Wissen im agilen Kontext effektiv zu kommunizieren.
- Sie kennen die gängigsten Dokumentationsformen für Anforderungen im agilen
  Kontext (Product-Backlog, User-Storys, Akzeptanz-/Abnahmekriterien, Use-Case 2.0 ...).
- Sie kennen Werkzeuge zur Anforderungsdokumentation und -verwaltung im agilen Kontext.

Beachten Sie auch unsere Standard-Leistungen bei unseren Offenen Trainings!
      
Fragen/Wünsche an das Trainingsmanagement: training@remove-this.sophist.de

AGB zu den Offenen Trainings                  Anfahrtsbeschreibung                 
                                                                      
Hotelempfehlungen

Buchungscode: O-RE Agil

Teilnehmerzahl: max 12 Personen
Dauer: 2 Tage

Kosten pro Teilnehmer:
1.060,- EUR

alle Preise exkl. Umsatzsteuer

 

 

Bei allen unseren offenen Trainings sind im Preis mit enthalten:


Termine/Ort 2018

06.02. - 07.02.2018 München

10.04. - 11.04.2018 Düsseldorf

28.05. - 29.05.2018 Frankfurt

18.06. - 19.06.2018 Nürnberg

29.10. - 30.10.2018 München

20.11. - 21.11.2018 Frankfurt

17.12. - 18.12.2018 Nürnberg


Zusätzliche Informationen

Benötigtes Vorwissen: keines

Zielgruppe: Softwareentwickler, Analytiker, Produktmanager, Business-Analysten, Prozessverantwortliche und entsprechende Rollen in agilen Projekten

 

... oder möchten Sie lieber persönlich mit uns sprechen?
Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zu unseren Trainings:
Von der Organisation und Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung.

Ihr Ansprechpartner:
Nicolas Klose

E-Mail:
training@remove-this.sophist.de
Tel:
+49 (0)9 11 40 90 00