SOPHIST > Trainings > Offene Trainings > RE@Agile Primer

Offenes Training

Certified Professional for Requirements Engineering
RE@Agile Primer

Trainingsbeschreibung

CPRE RE@Agile Primer

Welche Rolle spielt Requirements-Engineering im agilen Kontext? Diese Frage stellen wir uns in Rahmen dieses Trainings. Wir geben Ihnen einen Überblick, wie Methoden und Techniken des Requirements-Engineerings gewinnbringend in agile Entwicklungsprozesse eingebracht werden können. Außerdem erfahren Sie, wie Prinzipien aus agilen Vorgehen hilfreich für die Requirements-Engineering Praxis sein können.
In kompakter Form werden Ihnen die, auf dem aktuellen Lehrplan des IREB e. V. basierenden Inhalte aus den Bereichen „Motivation und Werte von Agilität und Requirements-Engineering“, „Grundlagen von Requirements-Engineering in einem agilen Kontext“, „Artefakte und Techniken in RE@Agile“ und „Organisatorische Aspekte von RE@Agile“  vermittelt.
Sie erwerben alle Kenntnisse, welche Sie benötigen, um die RE@Agile Primer Prüfung zu bestehen. Im Vorfeld des Trainings empfehlen wir Ihnen, den RE@Agile Primer Lehrplan für Ihr persönliches Selbststudium herunterzuladen. Vorkenntnisse im Requirements-Engineering (z.B. CPRE FL) und in Scrum (z.B. PSM, CSM) sind von Vorteil.


Dieses Training können Sie als Standard (ohne Zertifizierung) oder in der Komfort-Variante (inkl. Zertifizierung) buchen.

Mehr Informationen zur Komfort-Variante finden Sie hier.

Lernziele:

- Synergie von Requirements-Engineering und Agilität erkennen
- Requirements-Engineering Methoden und Techniken in agilen Projekten
   anpassen und benutzen können
- Herausforderungen von Agilität in Organisationen erkennen und mögliche
   Lösungen von einer Requirements-Engineering Sicht identifizieren
- Und natürlich: Vorbereitung für die Prüfung RE@Agile Primer


In welchem/en Bereich/en der SW-/Systementwicklung ist dieses Training besonders nützlich:

- Anforderungsanalyse,
- Softwareentwicklung,
- Systemanalyse.


Einzigartiger Vorteil:

Sie lernen von Spezialisten für Requirements-Engineering und agilen Vorgehensweisen und werden gezielt auf die Prüfung für die Zertifizierung vorbereitet. Zusätzlich erhalten Sie von uns gratis das Fachbuch „Requirements-Engineering und -Management“ im Wert von etwa 50,- Euro.

Beachten Sie auch unsere Standard-Leistungen bei unseren Offenen Trainings!
      
Fragen/Wünsche an das Trainingsmanagement: training@remove-this.sophist.de

AGB zu den Offenen Trainings                  Anfahrtsbeschreibung                  Hotelempfehlungen
(Download PDF)

Buchungscode: O-RE@Agile Primer

Teilnehmerzahl: max 12 Personen
Dauer: 1 Tag
Kosten pro Teilnehmer:
Standard: 560,- EUR
Komfort:   740,- EUR

alle Preise exkl. Umsatzsteuer
 

Bei allen unseren offenen Trainings sind im Preis mit enthalten:

Termine/Ort 2018

08.11.2018 Nürnberg


Zusätzliche Informationen

Benötigtes Vorwissen: keines

Zielgruppe: Business-Analysten / Requirements-Engineers, Softwareentwickler, Scrum-Teams

Konzipiert für: Einsteiger & Kenner

Kurssprache: deutsch

Methoden: Präsentation, Diskussion

... oder möchten Sie lieber persönlich mit uns sprechen?
Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zu unseren Trainings:
Von der Organisation und Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung.

E-Mail:

training@remove-this.sophist.de
Tel:
+49 (0)9 11 40 90 00

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen.
Einverstanden!