Do you have any questions?

If you have any questions to the consulting and project work of SOPHIST, we are at your disposal: from the organization and preparation to implementation and follow-up. We will be happy to help you.

Your contact person:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 63

Your contact person:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 78

Your contact person:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 62

Customer opinions and project reports

SOPHISTs Project Reports

Consulting is always an individual process. Feel free to read our sector-specific project reports to get a concrete impression of how we have guided our customers to success. All the reports used herein are taken from real life and authentic.

 

Customer Feedback

The feedback of our customers is really important regarding the professional, methodical and personal development of our consultants on a continual basis. All of our training participants are asked to submit their personal feedback online. May we also ask you to pass on your comments (German-language)?

We recommend to use the filter to get the most suitable Project Reports or Customer Feedback.
Or just feel free and click through all of them. Have Fun.

Inhalt
Bitte wählen Sie ein oder mehrere Tags um Ergebnisse besser zu filtern.

Konzeption und Durchführung von fachlichen Akzeptanztests bei einem Pharmakonzern

Ziel des Projektes war es, für ein sich im letzten Drittel seiner Entwicklung befindliches System eine Testreihe zu konzipieren, durchzuführen und auszuwerten, welche Aufschluß darüber gibt, ob die bisher umgesetzten Anforderungen fachlich richtig umgesetzt wurden, ob der durch das System neu definierte Geschäftsprozess für die Nutzer nachvollziehbar ist und ob das System eine für die Nutzer geeignete Usability aufweist.

ISSUU

Erstellung einer Testspezifikation einer Software-Komponente

SOPHIST hat eine Testspezifikation auf Basis von sprachlichen Anforderungen erstellt. Neben den abstrakten Testfällen wurden zudem konkrete Testdaten für die Testdurchführung definiert und mit dem Kunden absgestimmt.

ISSUU

Aesculap AG, Konzeption, Qualitätssicherung und Coaching im Requirements-Engineering

Zur Senkung von Entwicklungskosten und Optimierung des Requirements-Engineering bei der Aesculap AG sollten unterschiedliche Spezifikationsweisen im Rahmen eines Projekts angeglichen werden. Dabei musste die standardkonforme Entwicklung eines Medizinproduktes weiterhin gewährleistet werden.

ISSUU

Test zweier kundenspzifischer Eigenentwicklungen zum Defect Tracking und Complaint Handling

Ziel des Projektes war es, die Nutzbarkeit dieser Weiterentwicklungen zu testen, auftretende Fehler zu dokumentieren, auf neue möglicherweise entstehende Fehlerquellen hinzuweisen und in Rücksprache mit der Projektleitung die Fehler beseitigen zu lassen.

ISSUU

Ablösung eines Dokumentenmanagementsystems

Wissen ist das größte Kapital eines forschungsorientierten Biotech-Unternehmens. Damit dieses Wissen jederzeit für alle Mitarbeiter nutzbar ist, bedarf es eines durchdachten Ablage- und Suchsystems. SOPHIST erarbeitet die Grundlagen zur zielgerichteten Ablösung eines Altsystems.

PDFISSUU

Erstellung von Software-Requirements für ein IT-Tool zur Unterstützung des Project Portfolio Managements

SOPHIST wurde für die Spezifikation, Bewertung und Auswahl eines Tools zum Project Portfolio Managements in das Projekt involviert. Das Tool soll die einheitliche Softwareunterstützung für den ein Jahr zuvor verabschiedeten Project Portfolio Management Prozess bilden.

PDFISSUU

Konzeption und Umsetzung einer Testfalldokumentation

SOPHIST ermöglicht eine einfache Dokumentation von Testfällen mit gleichbleibender Qualität über mehrere Standorte hinweg auf zwei verschiedenen Kontinenten.

PDFISSUU

Unterstützung bei der agilen Umsetzung eines Lastenheftes

Unterstützung bei der agilen Umsetzung eines Lastenheftes im Bereich der Nukleartechnik für ein System zur Verwaltung von Prüfnachweisen und Qualifizierungsunterlagen für Bauteile von Energieerzeugungsanlagen sowie Pflege und Erweiterung des Lastenheftes in Enterprise Architect.

PDF

Systemorientierung in der Telematik

Wir SOPHISTen unterstützen unseren Kunden bei der Entwicklung von Infotainment-Systemen verschiedener Generationen. Der Umfang der Funktionalität dieser Komponente wächst stetig und bekommt immer mehr Schnittstellen zu anderen Systemen im Fahrzeug.

PDF

SLH Schulungsreihe

Wir wurden beauftragt, die Mitarbeiter in der von der Baureihe vorgeschriebenen Methodik zu schulen. Durch diese Methodik wird eine bessere Durchgängigkeit und Nachvollziehbarkeit vom Fahrzeuglastenheft über das Systemlastenheft bis zu den Komponentenlastenheften erreicht.

PDF ISSUU

Konzipierung einer Methode zur Qualitätsvermessung von Anforderungen basierend auf Qualitätsmetriken

Ziel dieses Projektes war es, ein effektives Metriken-Programm zur Vermessung der Spezifikationsqualität von Feature-Listen zu konzipieren, zu pilotieren und einzuführen.

PDFISSUU

Erstellung einer Spezifikation im Automotive Umfeld

Die Aufgabe von SOPHIST war es, eine Spezifikation zur Anzeige von Fahrzeugdaten auf externen Geräten, wie Smartphones, zu erstellen. SOPHIST agierte in dem Projekt in der Rolle des Requirements-Engineers.  Die besondere Herausforderung in diesem Projekt war die Verteilung der Funktionen auf verschiedene Komponenten.

 

PDFISSUU

FROM OUR SOPHIST BLOG

(we feel sorry, but our BLOG posts are in German)

Geben macht glücklich – vom Wert des Spendens

Es gibt viele Sprichwörter und Phrasen, die über das liebe Geld gehen. In unserer Gesellschaft spielen die Finanzen sowohl im privaten Haushalt, als auch in der betriebswirtschaftlichen Planung von Unternehmen und in der individuellen Karriere eine entscheidende Rolle.

Marketingmaßnahmen – Teil 5: Vorträge, Informationsveranstaltungen und Produktmessen

Wenn Sie für Ihr Projekt innerhalb vom Unternehmen Mitwirkende suchen oder Ihre Ergebnisse vermitteln möchten, gilt es dieses Projekt entsprechend zu bewerben. In dieser Blogserie stellen wir Ihnen verschiedene Marketingmaßnahmen dafür vor.

REconnect: Remote@Home – ja und? Teil 6: Phasen und Methoden zum Ende eines Workshops/Trainings

Nachdem wir in unserem letzten Teil der Blogreihe „REconnect“ über die Erarbeitung von wichtigen Inhalten gesprochen haben, wird es Zeit das Ende des Workshops/Trainings einzuleiten. Dieses besteht noch während des Workshops/Trainings aus der Zusammenfassung, dem Transfer, der Reflexion und dem …

Aus dem Leben eines SOPHIST-Azubis – Teil 7

Sieben Beiträge in 2,5 Jahren: Wir nähern uns dem Ende der Beitragsreihe, wie auch dem  Ende der Ausbildung. In diesem Teil der Beitragsreihe erfahren Sie, wie sich die Ausbildung in diesem Jahr fortsetzt, was bei der Prüfung anders ist als …

Neuer Look, neue Inhalte – Basiswissen Requirements Engineering an neuen CPRE Lehrplan 3.0 angepasst

Die neueste Auflage des Buches „Basiswissen Requirements Engineering“ zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum „Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level“ erscheint am 29.03.2021 in neuem strahlenden „Look“ im Handel. Die Neuauflage bietet, neben den aktualisierten Inhalten zum Lehrplan, …

Copyright 2018

SOPHIST GmbH

Do you need more information?

Just give us a Call  and let us direct you to the right contact person?

Tel:      +49 (0)9 11 40 90 00

E-Mail: heureka[at]sophist[dot]de

Our office hours:                   Monday to Thursday:                              Friday:
                                              08:00 - 12:00 Uhr                                    08:00 - 12:00 Uhr
                                              13:00 - 18:00 Uhr                                    13:00 - 17:00 Uhr



Of course you are also welcome to reach various departments directly by e-mail:

 


All about trainings, projects or consulting activities:

vertrieb[at]sophist[dot]de

 



All about our job offers and your career opportunities at SOPHIST:

DeineZukunft[at]sophist[dot]de


 

All about our events, marketing activities and publications:

marketing[at]sophist[dot]de


 

 

Legal disclaimer

Privacy Policy