SOPHIST > Unsere Themen > Agilität

SOPHIST - Unsere Themen - Agilität

Unsere Themen

Agilität

Seit der Jahrtausendwende zeigt sich ein stetiger Trend hin zu agiler Software-Entwicklung. Statt der klassischen Vorgehensmodelle wie z.B. dem V-Modell, entwickeln immer mehr Unternehmen nach agilen Prinzipien.
Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen einige Informationen zu diesem Thema zusammen gestellt:

Unsere Themen - Agilität


Im Zusammenhang mit der Systementwicklung versteht man unter Agilität, das angewandte Vorgehen im Projekt flexibel und beweglich den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Statt fest einem umfangreichen und bis ins kleinste Detail präzise definierten klassischen Vorgehensmodell mit all seinen Restriktionen und vorgegebenen Artefakten zu folgen, stehen die essentiellen Schritte zum Projekterfolg im Vordergrund. Frei nach dem Motto: Warum schwerfällig und langsam, wenn es auch flexibel und schnell geht?

Hier erfahren Sie mehr über Agilität.

Unsere Themen - Agilität - Agile Vorgehensmodelle


Neben den klassischen Vorgehensmodellen wie V-Modell oder RUP haben sich seit etwa Mitte der 1990er Jahre mehrere agile Vorgehensmodelle entwickelt. Führten sie anfangs noch ein Nischendasein und galten eher als exotisch, haben sie sich inzwischen als vollwertige Vorgehensweisen in der Systementwicklung etabliert.

Wir möchten Ihnen hier die am weitesten verbreiteten agilen Vorgehensmodelle kurz vorstellen.

Unsere Themen - Agilität und RE - Requirements Engineering


Braucht man eigentlich noch Anforderungen, wenn man agil entwickelt?
Unsere klare Antwort darauf lautet: Ja! 

Auch wenn der Stellenwert der Dokumentation bei agilen Vorgehensmodellen geringer ist als bei klassischen Vorgehensmodellen, muss auch weiterhin das Wissen der Stakeholder (z.B. Auftraggeber, Anwender) an die Entwickler weitergegeben werden – also Requirements-Engineering betrieben werden.

Hier erfahren Sie mehr über Agilität und RE.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen.
Einverstanden!