Alle Leistungen, die wir für Sie anbieten – ob Beratung, Training, Coaching oder operative Unterstützung – beschäftigen sich mit Fachthemen aus den Bereichen des Systems- und Requirements-Engineering bzw. der Business-Analyse.  Zwar sind wir hauptsächlich für unsere Spezialisierung auf Requirements-Engineering mit den Teildisziplinen Ermittlung, Dokumentation, Prüfen und Abstimmen sowie dem Verwalten der Anforderungen bekannt, doch gibt es viele weitere Themen rund um Anforderungen und deren Umsetzung, mit denen wir uns täglich beschäftigen. Ob bei unserer Kundschaft oder in der internen Forschung. Wir stehen Ihnen somit zu vielen Themen aus der Welt der Systementwicklung und den angrenzenden Bereichen mit Rat und Tat zur Seite.

REQUIREMENTS-ENGINEERING

...wird gerne auch Anforderungsanalyse genannt und ist für viele Entwicklungsprozesse extrem wichtig.

REQUIREMENTS-MANAGEMENT

...bezeichnet das Verwalten von Anforderungen und ist somit eine Teildisziplin von RE.

SYSTEMS-ENGINEERING

...betrachtet ein System in seiner Gesamtheit. Dabei ist das System mehr als nur die Summe seiner Einzelteile.

AGILITÄT

Agilität in der Systementwicklung bedeutet, Vorgehen flexibel und beweglich an die aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

EINFÜHRUNGS-
STRATEGIE

Eine geplante und strukturierte Einführung ist Grundvoraussetzung um Änderungen in einer Organisation etc. erfolgreich zu etablieren.

BUSINESS-ANALYSE

Geschäftsprozesse permanent adaptieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben - das ist die Aufgabe der Business-Analyse!

MODELLIERUNG

Als Alternative Beschreibung zur rein textuellen Darstellung von Anforderungen stellt die Modellierung Sachverhalte in Bilder bzw Diagramme dar.

KLASSISCHE VORGEHENSMODELLE

...sind unverzichtbar (wie auch agile Vorgehensmodelle), um komplexe Entwicklungsprozesse zu lenken.

ARCHITEKTUR & DESIGN

...bezeichnet man den ersten Schritt der Realisierung bei der Entwicklung von komplexen Systemen, die aus mehr als z.B: reiner Hardware bestehen.

NORMEN & STANDARDS

... sorgen mit Ihren Leitlinien für ein vereinheitlichtes Vorgehen zur Gewährleistung einer gleichbleibenden Qualität.

Sie haben noch Fragen?

Bei Fragen zu den Trainings, Beratung oder Projektarbeit der SOPHISTen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Von der Organisation und Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung. Ihre Ansprechperson hilft Ihnen gerne weiter.

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 64

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 63

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 62

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 83

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 16

Copyright 2018

SOPHIST GmbH

Sie benötigen weitere Informationen?

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich direkt an den richtigen Kontakt durchstellen.

Tel:      +49 (0)9 11 40 90 00

E-Mail: heureka[at]sophist[dot]de

Unsere Bürozeiten sind:        Montag bis Donnerstag:                         Freitag:
                                              08:00 - 12:00 Uhr                                    08:00 - 12:00 Uhr
                                              13:00 - 18:00 Uhr                                    13:00 - 17:00 Uhr


 



Natürlich können Sie auch gerne direkt per E-Mail diverse Abteilungen erreichen:

 



Rund um das Thema Trainings sowie Projekt- und Beratungstätigkeiten

vertrieb[at]sophist[dot]de



Rund um unsere Stellenangebote und Ihre Karrierechancen bei SOPHIST

DeineZukunft[at]sophist[dot]de


 

Zu Events und Marketing sowie unseren Publikationen

marketing[at]sophist[dot]de


 

Unser Impressum finden Sie hier:

Impressum

Datenschutz & Co