In vielen Fällen zeigen sich bei der Einführung von neuen Vorgehensweisen Unklarheiten, Fragen und Probleme erst in der praktischen Anwendung. Unser erfahrener Consultant begleitet Sie als Coach bei diesen organisatorischen Change-Projekten und kann dadurch die Zwischenphase der Methodenunsicherheit wirkungsvoll überbrücken und abmildern, so dass z.B. im Anschluss an ein Training kein Gefühl der Überforderung entsteht. Gleichzeitig vermittelt unser Coach eine praktische Anleitung, um ein Problem oder eine Aufgabe systematisch zu lösen. Ein Coaching ist für Gruppen oder Einzelpersonen als Projektbegleitung, individuelles Coaching für eine spezifische Rolle, als Coaching-Workshop oder für eine Methodenabteilung möglich.

Ablauf eines Coachings

Jedes Coaching wird zunächst mit den Beteiligten auf Team- und/oder Managerebene in einem Kick-Off-Gespräch inhaltlich abgestimmt. Was sind die Ziele des Coachings? In welchem Themengebiet besteht der Coaching-Bedarf? Wie soll unterstützt werden? Das Coaching kann z.B. in folgenden Formen stattfinden: Einzel- und/oder Gruppengespräche, Reviews der Arbeitsstände, Unterstützung bei Fallbeispielen aus der Praxis,  und/oder kurze Feedbackzyklen. Jedes Coaching sollte dabei über einen längeren Zeitraum erfolgen, um die Nachhaltigkeit des Coachings zu gewährleisten. Der Aufwand unseres Coachs wird sich jedoch über den zeitlichen Verlauf kontinuierlich reduzieren bis das Coaching mit einem Abschlussgespräch endet.

Coach

Unsere Coaches sind als Fachkraft für die Einführung und Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen im Requirements- und Systems-Engineering in Ihrer Organisation. Dabei helfen Ihnen unsere Coaches in den unterschiedlichsten Stadien Ihrer Projekte weiter.

Unsere Coaches können Sie unter anderem bei den folgenden Themen begleiten:

  • Optimierung eines Lastenhefts
  • Einführungsstrategie für Requirements-, Systems-Engineering und Business-Analyse
  • Methodische Beratung im Anforderungsmanagement
  • Methoden- und Prozessdefinition
  • Bewertung einer Systemarchitektur
  • Erstellung eines Traceability-Konzepts
  • Begleitung von Workshops

Agile Coach

Unsere Agile Coaches sind als Fachkraft für die Einführung und Weiterentwicklung der agilen Ansätze in Ihrer Organisation tätig. Ob es sich hierbei um die Einführung von Scrum, Kanban oder ähnlichen Ansätzen, in einem oder mehreren Teams, oder um das Verankern der agilen Werte im mittleren oder gehobenen Management handelt, unsere Coaches wissen wie sie neue Ansätze zielgruppengerecht aufbereiten und vermitteln.

Als Agile Coaches unterstützen wir Sie unter anderen bei den folgenden Tätigkeiten:

  • Einführung von agilen Entwicklungsansätzen in einem oder mehreren Entwicklungsteams
  • Erstellung von Einführungstrategien für skalierte agile Frameworks und Begleitung der Einführung dieser innerhalb der Organisation
  • Coaching des Managements in der Umsetzung der geänderten Führungsstrukturen und -strategien in einem agilen Umfeld
  • Coaching von Scrum Mastern in der Umsetzung ihrer Rolle
  • Coaching von Product Ownern in der Umsetzung ihrer Rolle

Sie haben noch Fragen?

Bei Fragen zu den Trainings, Beratung oder Projektarbeit der SOPHISTen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Von der Organisation und Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung. Ihre Ansprechperson hilft Ihnen gerne weiter.

 

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 64

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 63

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 78

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 62

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 83

Ihre Ansprechpersonen:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 16

AUS UNSEREM SOPHIST BLOG

Aus dem Leben eines SOPHIST-Azubis – Teil 6

 

Ein halbes Dutzend Beiträge, und langsam kommen wir zum Ende.In diesem Sinne begrüße ich Sie zum vorletzten Teil dieser Beitragsreihe.Traditionell starten wir mit dem Rückblick auf den vorherigen Beitrag: Mittlerweile befinde ich mich nicht mehr im homeoffice.Ich könnte und dürfte … Weiterlesen

The post Aus dem Leben eines SOPHIST-Azubis – Teil 6 first appeared on

Marketingmaßnahmen – Teil 3: Intranet-Auftritt & Blogbeiträge

 

Wenn Sie für Ihr Projekt innerhalb vom Unternehmen Mitwirkende suchen oder Ihre Ergebnisse vermitteln möchten, gilt es dieses Projekt entsprechend zu bewerben. In dieser Blogserie stellen wir Ihnen verschiedene Marketingmaßnahmen dafür vor. Intranetauftritt Informieren Sie Ihre Kollegen über den Verlauf … Weiterlesen

The post Marketingmaßnahmen – Teil 3: Intranet-Auftritt & Blogbeiträge first appeared on

MASTER-Schablonen für Definitionen (Teil 3)

 

In unseren ersten beiden Teilen dieser Blogserie haben wir Ihnen den BegriffsMASTER zur Definition von Substantiven und den ProzesswortMASTER für die Festlegung der Bedeutung von Vollverben vorgestellt. In unserem letzten Teil geht es nun zwar nicht um die wichtigsten aller … Weiterlesen

The post MASTER-Schablonen für Definitionen (Teil 3) first appeared on

REconnect: Remote@Home – ja und? Teil 4: Phasen und Methoden zu Beginn eines Workshops/Trainings

 

Auch an diesem wunderschönen Tag wollen wir Ihnen wieder ein Paar Workshop-/Trainingsphasen mit einer Methode näher bringen! Hierbei betrachten wir heute die Begrüßung, Kennenlern-, Motivations- und Erwartungsphase. Begrüßungsphase TeiDer Trainer stellt die organisatorischen Rahmenbedingungen wie z.B. der Workshops-/Trainingsagenda vor. Außerdem … Weiterlesen

The post REconnect: Remote@Home – ja und? Teil 4: Phasen und Methoden zu Beginn eines Workshops/Trainings first appeared on

SOPHIST – Neues CPRE FL Training – frisch geschlüpft!

 

Wie bereits vom IREB angekündigt, tritt der neue Lehrplan 3.0 zum „Certified Professional for Requirements Engineering“-Foundation Level des IREB e.V. ab dem 1. Oktober in Kraft. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, aus welchem Grund der neue Lehrplan zustande kam, welche … Weiterlesen

The post SOPHIST - Neues CPRE FL Training - frisch geschlüpft! first appeared on

Copyright 2018

SOPHIST GmbH

Sie benötigen weitere Informationen?

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich direkt an den richtigen Kontakt durchstellen.

Tel:      +49 (0)9 11 40 90 00

E-Mail: heureka[at]sophist[dot]de

Unsere Bürozeiten sind:        Montag bis Donnerstag:                         Freitag:
                                              08:00 - 12:00 Uhr                                    08:00 - 12:00 Uhr
                                              13:00 - 18:00 Uhr                                    13:00 - 17:00 Uhr




Natürlich können sie auch gerne direkt per E-Mail diverse Abteilungen erreichen:

 



Rund um das Thema Trainings sowie Projekt- und Beratungstätigkeiten

vertrieb[at]sophist[dot]de



Rund um unsere Stellenangebote und Ihren Karrierechancen bei SOPHIST

DeineZukunft[at]sophist[dot]de


 

Zu Events und Marketing sowie unseren Publikationen

marketing[at]sophist[dot]de


 

Unser Impressum finden Sie hier:

Impressum

Datenschutz & Co