"Die Infragestellung des Althergebrachten führt zur Suche nach etwas Besserem."


Dieses Motto der griechischen Sophisten können wir SOPHISTen nur unterschreiben. Die Sophisten der Antike lehrten, man dürfe nicht stehenbleiben wollen und müsse erkennen, dass jede Wahrheit stets nur subjektiv ist.

Wir sind nicht stehen geblieben! Gegründet 1996 mit zwei Geschäftsführern und einer weiteren Arbeitskraft, sind wir mittlerweile 25 Jahre erfolgreich am Markt und beschäftigen derzeit ca. 60 SOPHISTen.

Als Beratungs- und Trainingshaus unterstützen wir Sie dabei, das Althergebrachte kritisch zu hinterfragen und dadurch technische, nicht-technische und kommerzielle Software, bzw. Systeme zu spezifizieren, zu designen und zu testen.

Die Pfeiler unseres Handelns untereinander als auch mit unserer Kundschaft bildet die Unternehmensphilosophie. Mit ihr möchten wir die internen Unternehmensziele als auch die Außendarstellung transparent gestalten. Neugierig geworden? Werfen Sie einen Blick auf unsere Unternehmensphilosophie. 

SOPHIST "Nicht-Image-Video"

Sie haben noch Fragen?

Bei Fragen zu SOPHIST oder unseren Angeboten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unser operatives Team hilft Ihnen gerne weiter oder leitet Sie zu Ihrer passenden Ansprechperson

Ihre Ansprechpersonen:

heureka[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 90 00

Ihre Ansprechpersonen:

heureka[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 90 00

AUS UNSEREM SOPHIST BLOG

Wir knacken mit Ihnen Nüsse – seit 25 Jahren!

25 Jahre SOPHIST??? Her mit dem Schampus!!! Ohne unsere großartigen Kunden aus allen möglichen Branchen wäre das alles nicht möglich gewesen! Daher ein großes Dankeschön an Sie!! Auch ohne unsere SOPHISTen wären wir nicht da, wo wir jetzt sind! Ihr …

RFLP: Functional Viewpoint

Das „F“ im RFLP-Ansatz von SPES2020 Im letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen den Requirements Viewpoint vorgestellt. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie die Anforderungen aus Sicht der Stakeholder mit Hilfe des Functional Viewpoints in Systemfunktionen überführen können. Ziel und Zweck …

RFLP: Requirements Viewpoint

Das „R“ im RFLP-Ansatz von SPES2020 Im letzten Blogbeitrag haben wir Ihnen unsere Interpretation des RFLP-Ansatzes vorgestellt. In dem RFLP-Ansatz spielen die RFLP-Viewpoints eine große Rolle und deswegen möchten wir Ihnen die RFLP-Viewpoints und ihre Inhalte in diesem und in …

RFLP: Gelebte Trennung zwischen Aspekten im Systems Engineering

Im letzten Blogbeitrag haben wir unser Innovationsprojekt „Architektur im SE“ vorgestellt. Das Ziel ist Kunden ein Modelltemplate zur modellbasierten Dokumentation von Anforderungen und Architekturelementen zur Verfügung zu stellen, welches flexibel einsetzbar ist und doch alle Aspekte des Systems Engineering integriert. …

Fest Komitee-Event: 3D-Schwarzlichtfabrik-Minigolf

Schwarzlicht, Schläger und Action! Mit leckeren belegten Brezeln und Getränken haben wir an einem Donnerstag im November den Feierabend gemeinsam genossen. Der ausgewählte Ort war die Schwarzlichtfabrik in der Nimrodstraße in Nürnberg, bei der die SOPHISTen auch mal anders Minigolf …

Copyright 2018

SOPHIST GmbH

Sie benötigen weitere Informationen?

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich direkt an den richtigen Kontakt durchstellen.

Tel:      +49 (0)9 11 40 90 00

E-Mail: heureka[at]sophist[dot]de

Unsere Bürozeiten sind:        Montag bis Donnerstag:                         Freitag:
                                              08:00 - 18:00 Uhr                                    08:00 - 17:00 Uhr
                                             


 



Natürlich können Sie auch gerne direkt per E-Mail diverse Abteilungen erreichen:

 



Rund um das Thema Trainings sowie Projekt- und Beratungstätigkeiten

vertrieb[at]sophist[dot]de



Rund um unsere Stellenangebote und Ihre Karrierechancen bei SOPHIST

DeineZukunft[at]sophist[dot]de


 

Zu Events und Marketing sowie unseren Publikationen

marketing[at]sophist[dot]de


 

Unser Impressum finden Sie hier:

Impressum

Datenschutz & Co