In diesem Training erfahren Sie alles rund um das Systems-Engineering. Erhalten Sie Einblicke in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder sowie in die Rollen des Systems-Engineering. Lernen Sie, was einen guten Systems-Engineering-Prozess auszeichnet und wie Sie die Ergebnisse der unterschiedlichen Tätigkeiten optimal dokumentieren.


Sie erwerben Kenntnisse darüber, den Systemkontext des betrachteten Systems für die Erstellung der Anforderungen und für die weitere Entwicklung festzulegen. Erfahren Sie, welche Diagramme der SysML Ihnen zur Dokumentation der im Systems-Engineering erarbeiteten Ergebnisse (Anforderungen und Architektur) behilflich sind und zu welchem Zweck Sie welche Form der Notation idealerweise einsetzen. Sie lernen neben Modellen auch die natürlichsprachliche Dokumentation sowohl funktionaler als auch nicht-funktionaler Anforderungen kennen, wie Sie diese am besten formulieren und welche Hilfsmittel Ihnen dabei zur Verfügung stehen. Bei der Dokumentation der Architektur wird die Beschreibung der Komponenten, deren Schnittstellen und die Verteilung der Anforderungen auf die Komponenten vermittelt. Außerdem werden Ihnen die wichtigsten Aspekte bei der Erstellung einer Gesamtsystembeschreibung vorgestellt, wobei Sie Kriterien zur Entscheidung kennenlernen, wie viel Anforderungen und Architektur Sie beschreiben sollten. Alle angesprochenen Inhalte werden im Rahmen von einem durchgängigen Workshop-Beispiel vertieft.

 

  • Trainingsagenda

    Trainingsunterlagen in Englisch - Trainingssprache deutsch


    1.    Systems Engineering - An Introduction
           1.1.    Motivation and Definition
           1.2.    The Disciplines in Systems Engineering
           1.3.    System Analysis
           1.4.    System Architecture

    2.    Context Boundaries
           2.1.    Defining the System Context
           2.2.    Documenting the Technical Context

    3.    Performing the Analysis of Requirements
           3.1.    Overview
           3.2.    Tasks in Detail

    4.    Requirements Documentation in Prose - MASTER
           4.1.    Introduction
           4.2.    MASTER for Functional Requirements
           4.3.    MASTER for Non-Functional Requirements
         
    5.    Model-based Documentation of Requirements
           5.1.    Basics of Modeling
           5.2.    Information Models
           5.3.    Use Case Diagrams
           5.4.    Activity Diagrams
           5.5.    State Machines
           5.6.    Requirements Diagrams

    6.    Documenting a System Architecture with SysML
           6.1.    Black Box View
           6.2.     White Box View
           6.3.     Different Strategies for the White Box View

  • Lernziele
    • Sie wissen, wie Sie von einer Produkt-Idee zu einem dokumentierten System kommen.
    • Sie kennen die Motivation für Systems-Engineering, kennen die Disziplinen, Rollen, sowie deren Aufgabenbereiche.
    • Sie kennen die Tätigkeiten, die in den Disziplinen Analyse und Architektur durchgeführt werden, und wissen, wie Sie die Qualität der erstellten Artefakte sicher stellen können.
    • Sie lernen Kriterien kennen, mit denen Sie entscheiden können, wie viel Analyse und Architektur für ihr Produkt bzw. System angemessen ist.
    • Sie kennen die gängigsten Dokumentationsformen für Systemanforderungen und Systemarchitektur, insbesondere MASTeR-Templates und modellbasierte Dokumentation mit SysML.
    • Sie kennen die unterschiedlichen Ebenen, in die ein System zerlegt werden kann.
    • Sie kennen Möglichkeiten, jegliche Arbeitsergebnisse in angemessener Form zu dokumentieren und Ihre erzeugten Ergebnisse in einer Gesamtsystembeschreibung zu strukturieren.
  • Einzigartiger Vorteil

    Sie lernen von Spezialisten für Systems-Engineering praxiserprobte Methoden und Aspekte kennen, die Ihnen den Einstieg in die Welt des Systems-Engineering ermöglichen. Zudem erhalten Sie Eindrücke aus realen Projekten, die Ihnen als Wegbereiter für Ihr eigenes System-Engineering Projekt dienen können.

Termine

  • Als Offenes Training?

    Zusätzlich erhalten Sie von uns gratis das Fachbuch „Requirements-Engineering und -Management“ im Wert von etwa 50 Euro, welches Ihnen hilft, die Trainingsinhalte und Definitionen jederzeit, ob im Training, nach dem Training oder später zu Hause, jederzeit nachzuschlagen.

    Beachten Sie auch unsere Standard-Leistungen bei unseren Offenen Trainings!

  • 15.07. - 17.07.2019 - Stuttgart

    Veranstaltungsadresse:

    Holiday Inn Stuttgart
    Mittlerer Pfad 25-27
    70499 Stuttgart

    Seminarzeiten:

    1. Tag   10.00 - ca. 18.00 Uhr (im Anschluss optionales Abendevent)

    2. Tag   Beginn und Ende in Abstimmung mit Trainer

    3. Tag   Beginn und Ende in Abstimmung mit Trainer

    Jetzt Anmelden!

    Hotel-Info

    Sie benötigen noch ein Hotelzimmer für bzw. während des Trainings?

    Wir haben für Sie unverbindlich ein begrenztes Zimmerkontingent im Veranstaltungshotel reserviert. Diese Reservierung ist bis 4 Wochen vor der Veranstaltung abrufbar und beinhaltet ggf. auch die Nacht vor dem ersten Trainingstag.
    Sie können diese Reservierung gerne driekt im Hotel unter dem Stichwort "SOPHIST" abrufen.
    Die Kosten für die Übernachtung samt diverser individueller Kosten der Teilnehmer werden nicht von der SOPHIST GmbH übernommen und sind nicht durch den Trainingspreis gedeckt.

    Nur ein erholter Geist ist aufnahmefähig!

  • 11.11. - 13.11.2019 - Nürnberg

    Veranstaltungsadresse:

    SOPHIST GmbH
    Vordere Cramergasse 13
    90478 Nürnberg

    Seminarzeiten:

    1. Tag   10.00 - ca. 18.00 Uhr (im Anschluss optionales Abendevent)

    2. Tag   Beginn und Ende in Abstimmung mit Trainer

    3. Tag   Beginn und Ende in Abstimmung mit Trainer

    Jetzt Anmelden!

    Hotel- und Anreise-Info

    Mögliche Hotels in der Umgebung zum SOPHIST Schulungszentrum sind:

    NOVINA Hotel Wöhrdersee
    Motel One Nürnberg City
    NH Collection Nürnberg City
    Holiday Inn Express
    Novotel Nürnberg City
    B&B Nürnberg Hbf

    In 2-5 minütiger Laufnähe zu SOPHIST befinden sich folgende Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel:

    S-Bahn: S1 & S2, Haltestelle Dürrenhof
    Bus: Linie 43 & 44, Haltestelle Cramergasse

  • 04.12. - 06.12.2019 - Stuttgart

    Veranstaltungsadresse:

    Holiday Inn Stuttgart
    Mittlerer Pfad 25-27
    70499 Stuttgart

    Seminarzeiten:

    1. Tag   10.00 - ca. 18.00 Uhr (im Anschluss optionales Abendevent)

    2. Tag   Beginn und Ende in Abstimmung mit Trainer

    3. Tag   Beginn und Ende in Abstimmung mit Trainer

    Jetzt Anmelden!

    Hotel-Info

    Sie benötigen noch ein Hotelzimmer für bzw. während des Trainings?

    Wir haben für Sie unverbindlich ein begrenztes Zimmerkontingent im Veranstaltungshotel reserviert. Diese Reservierung ist bis 4 Wochen vor der Veranstaltung abrufbar und beinhaltet ggf. auch die Nacht vor dem ersten Trainingstag.
    Sie können diese Reservierung gerne driekt im Hotel unter dem Stichwort "SOPHIST" abrufen.
    Die Kosten für die Übernachtung samt diverser individueller Kosten der Teilnehmer werden nicht von der SOPHIST GmbH übernommen und sind nicht durch den Trainingspreis gedeckt.

    Nur ein erholter Geist ist aufnahmefähig!

  • Wir freuen uns darauf das Training für Sie durchzuführen!

    Bitte beachten Sie unsere Angebotskonditionen!

Offenes Training

Buchungscode: O-SE

Teilnehmerzahl: max 12 Personen
Dauer: 3 Tage
Kosten pro Teilnehmer:
Standard: 1.650,- EUR

alle Preise exkl. Umsatzsteuer

Inhouse Training

Buchungscode: SE

Teilnehmerzahl: max 12 Personen
Dauer: mind. 3 Tage

Wir empfehlen Ihnen das Training für vier Tage zu buchen.

Kosten:
auf Anfrage
alle Preise exkl. Umsatzsteuer

 

Unsere Vertrieb hilft Ihnen gerne weiter.

Diese Trainings könnten Sie auch interessieren!

Das 3-tägige Vorbereitungstraining zur Zertifizierungsprüfung zum CPRE FL.

Das perfekte Training zum Erlernen des sicheren Umgangs mit der UML2.

Unser allumfänglichstes Training zum
Requirements-Engineering.

Sie haben noch Fragen?

Bei Fragen zu den Trainings der SOPHISTen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Von der Organisation und Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung. Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne weiter.

Ihre Ansprechpartner:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 64

Ihre Ansprechpartner:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 63

Ihre Ansprechpartner:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 78

Ihre Ansprechpartner:

vertrieb[at]sophist[dot]de

+49 (0)9 11 40 900 62

AUS UNSEREM SOPHIST BLOG

Sagen Sie jetzt Nichts – Fabian Leutung

Fabian Leutung – Ein IT-Urgestein unter den SOPHISTen. Seit mehr als 10 Jahren ist er nun schon bei uns und heitert uns mit seiner humorvollen Art auf. Der perfekte Kandidat also, für den ersten Teil unserer neuen Blogserie. Die Süddeutsche …

Wunder bewirken im RE

Neben interessanten Fachvorträgen und Workshop freuen wir uns, auf den diesjährigen SOPHIST DAYS auch Speaker abseits des Fachthemas RE begrüßen zu dürfen. Mit dabei: Veronika Kotrba und Dr. Ralph Miarka von sinnvollFÜHREN. Mit ihrem Gast-Blogbeitrag „Wunder bewirken im RE“ geben …

CPRE: Komfort für alle mit der Komfort-Variante

Haben Sie schon etwas von unserer Komfort-Variante gehört und sich gefragt, was das eigentlich bedeutet? Wir lösen auf und erklären Ihnen heute, was die Komfort-Variante ist, wo Sie diese finden und welche Vorteile die Komfort-Variante für Sie hat. In Zeiten, …

Systems Engineering – Next Generation: Auf dem neusten Stand mit dem neuen Training!

Steigende Komplexität in der Produktentwicklung stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen.  Neben der Notwendigkeit eines strukturierten Entwicklungsprozesses steigt auch das Risiko hinsichtlich Kosten, Zufriedenheit und korrekter Umsetzbarkeit. Systems Engineering kann dabei helfen, einen systematischen Prozess zu etablieren und damit der …

„Battle of the Champions“ – Vom Fechten und die Welt verbessern

Keine Sorge, wir haben SOPHIST nicht in einen aktuellen Kolosseums-Schauplatz verwandelt. Es ist auch sonst ganz friedlich zugegangen bei unserem diesjährigen „Battle of the Champions“: Man wurde zum Nachdenken angeregt und hatte gleichzeitig sehr viel zu lachen. Beim „Battle of …

Copyright 2018

SOPHIST GmbH

Sie benötigen weitere Informationen?

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich direkt an den richtigen Ansprechpartner durchstellen.

Tel:      +49 (0)9 11 40 90 00

E-Mail: heureka[at]sophist[dot]de

Unsere Bürozeiten sind:        Montag bis Donnerstag:                         Freitag:
                                              08:00 - 12:00 Uhr                                    08:00 - 12:00 Uhr
                                              13:00 - 18:00 Uhr                                    13:00 - 17:00 Uhr



Natürlich können sie auch gerne direkt per E-Mail diverse Abteilungen erreichen:

Rund um das Thema Trainings:

training[at]sophist[dot]de

 



Rund um das Thema Projekt- und Beratungstätigkeiten

vertrieb[at]sophist[dot]de

 



Rund um unsere Stellenangebote und Ihren Karrierechancen bei SOPHIST

DeineZukunft[at]sophist[dot]de


 

Zu Events und Marketing sowie unseren Publikationen

marketing[at]sophist[dot]de


 

Unser Impressum finden Sie hier:

Impressum

Datenschutz & Co